Wo kann ich Informationen über die ZVK Brotindustrie erhalten?

Mehr Informationen erhalten Sie

  • direkt bei der Zusatzversorgungskasse für die Beschäftigten der Deutschen Brot- und Backwarenindustrie VVaG, Vogelsanger Weg 111, 40470 Düsseldorf (Tel.: 0211 652364 oder per Mail unter: info@zvk-brot.de)
  • oder beim Verband Deutscher Großbäckereien e.V., Vogelsanger Weg 111, 40470 Düsseldorf, (Tel.: 0211 653086 oder per Mail unter: info@grossbaecker.de)
  • oder bei der Hauptverwaltung der Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten, Haubachstr. 76, 22765 Hamburg (Tel.: 040 380 130 oder per Mail unter: hauptverwaltung@ngg.net)
  • oder in einem Informationsblatt, das wir für Sie hier bereitgestellt haben.

 

Die Satzung der ZVK sowie die Allgemeinen Versicherungsbedingungen finden Sie hier.

Wie legt die ZVK Brotindustrie die Beiträge der Unternehmen an?

Die ZVK legt die Mitgliedsbeiträge so an, dass sie ihre Leistungszusagen gegenüber den Beihilfeempfängern dauerhaft erfüllen kann. Kapitalerhalt geht dabei immer vor Kapitalertrag. Unangemessene Risiken werden vermieden, um jederzeit eine ausreichende Liquidität zu gewährleisten. Dafür sorgt auch eine solide Liquiditäts- und Finanzplanung. Ausführliche Informationen finden sich in der aktuellen Erklärung zu den Grundsätzen der Anlagepolitik.

Anlagepolitik (PDF)

Wofür wir keine Haftung übernehmen

Die Zusatzversorgungskasse für die Beschäftigten der Deutschen Brot- und Backwarenindustrie VVaG (im Folgenden: ZVK) überprüft und aktualisiert das vorliegende Webangebot regelmäßig und mit der im Rechtsverkehr erforderlichen Sorgfalt. Gleichwohl mag es in seltenen Fällen vorkommen, dass irrtümlich Inhalte angeboten werden, die nicht mehr aktuell oder gültig sind. Für die Gültigkeit und Richtigkeit der hier präsentierten Informationen kann die ZVK daher keine Haftung übernehmen.

Sämtliche Versicherungsbedingungen, Tarifbestimmungen, besondere Vereinbarungen und die Satzung der ZVK bleiben von den Inhalten des ZVK-Webangebotes unberührt. Die Gestaltung und die Inhalte des ZVK-Webangebotes sind urheberrechtlich geschützt. Sämtliche Arten von Daten aus diesem Webangebot dürfen daher, auch auszugsweise, ohne schriftliche Genehmigung der ZVK nicht kopiert oder auf sonstige Art verwendet werden.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die ZVK keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seite sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Was muss ich sonst noch wissen?

Sitz der Kasse ist Düsseldorf. Die Gesellschaft ist gem. § 210 VAG ein kleinerer Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit, umsatzsteuerbefreit und nicht im Handelsregister eingetragen.

Vorsitzende des Aufsichtsrates sind Claudia Tiedge und Rolf Martens.
Den Vorstand bilden Armin Juncker und Peter Störling.

Zuständige Aufsichtsbehörde ist die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Graurheindorfer Str. 108, 53117 Bonn.

Wir nehmen den Datenschutz sehr ernst. Deshalb finden Sie alle Informationen zum Schutz Ihrer Daten hier.